Spielinfos vom 21.10.2018

/, News, Senioren, Seniorinnen/Spielinfos vom 21.10.2018

Spielinfos vom 21.10.2018

Beide Frauen-Teams siegreich

Nach dem die 1. Senioren schon gestern mit einem unglücklichen 2:2 Remis gegen GW Lünten im Einsatz waren, standen damit am Sonntag die beiden Frauen-Teams im Fokus. Erfreulich absolvierten beide Mannschaften in Coesfeld ihre Auswärtsaufgaben. Besonders die Schützlinge von Britta Röwer ergatternden dabei enorm wichtige Punkte in Hinblick zum Abstand auf die Abstiegsränge. Denn gleich 5 Teams haben derzeit mit den Fortunen jetzt 11 Punkte in der Landesliga vorzuweisen, bei 3 Punkten Rückstand auf einen Abstiegsplatz. Es liegt dort bis auf die ersten 4 Teams alles recht eng zusammen!

Weiterhin ersatzgeschwächt mussten die 1. Frauen in diese Partie bei der SG Coesfeld gehen. Am Ende schlug dabei ein verdienter 2:0 Sieg zu Buche. Wild entschlossen gingen die Fortunen die Partie an und hatten schon in der Anfangsphase das Glück des Tüchtigen auf ihrer Seite. Denn zunächst sorgte Nina Post schon in der 6. Minute für den 1. Treffer in der Partie. Als danach Christin Reuter (19.) der nächste Treffer gelang, sorgte dies für eine gewisse Sicherheit bei den Dinkelstädterinnen. Jedoch die Gastgeberinnen suchten auch ihrerseits nach ihren Chancen. Da den Fortunen der 3. entscheidende Treffer nicht gelang, blieb die Partie natürlich lange spannend. Jedoch erwies sich der Abwehrriegel diesmal als sattelfest und Keeperin Laura Alies hatte zudem einen tollen Tag erwischt. So blieb es bis zum Schlusspfiff bei dem aus Fortunen-Sicht erfreulichen Resultat, auf dem es sich weiter gut aufbauen lässt.

In Prinzip einen kurzen Prozess machte unsere Frauen-Reserve bei der SG Coesfeld 2. Denn mit 5:1 gewannen die Fortunen eher unspektakulär, aber sicher hochverdient. Schon zur Pause führten die Blauschwarzen mit 4:0 sehr deutlich. Dabei profitierten die Dinkelstädterinnen von einem “Turbostart“ mit gleich 3 Toren. Hier waren Meike Dombrowski (3.), Beatriz Goncalves Aranjo und Simone Maas (12.) früh erfolgreich. Als dann Dombrowski kurz vor dem Halbzeitpfiff ihr 2. Treffer gelang, war die Messe praktisch gelesen zu Gunsten der Spielerinnen von der Laubstiege. So ließen die Fortunen im Gefühl des sicheren Sieges ein wenig die Zügel schleifen und fingen sich prompt einen Gegentreffer (70.). Jedoch war es kurz vor dem Abpfiff wieder Aranjo, die mit ihrem 2. Treffer den alten Abstand in der einseitigen Partie wiederherstellte.

Hier die Ergebnisse vom Sonntag im Überblick:

Heim Gast Ergebnis Info
Sonntag, 21.10.2018 – 11:00 Uhr | Herren | Kreisliga D
Fortuna Gronau 09/​54 III
TuS Wüllen III
1:4
Sonntag, 21.10.2018 – 13:00 Uhr | Frauen | Kreisliga A
SG Coesfeld 06 II
Fortuna Gronau 09/​54 II
1:5
Sonntag, 21.10.2018 – 15:00 Uhr | Frauen | Landesliga
SG Coesfeld 06
Fortuna Gronau 09/​54
0:2
By | 2018-10-21T18:36:56+00:00 Oktober 21st, 2018|Allgemein, News, Senioren, Seniorinnen|0 Kommentare

About the Author:

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .