D1-Junioren beginnen mit Aufstiegsrunde

/, Junioren, News/D1-Junioren beginnen mit Aufstiegsrunde

D1-Junioren beginnen mit Aufstiegsrunde

Fortunen schnuppern an Bezirksliga

Ein Traum lebt!

Die Meisterschaft unserer D1-Junioren ist schon fast Geschichte, denn die Truppe von der Laubstiege hat jetzt als Lohn die Möglichkeit in die Bezirksliga aufzusteigen. Die Trauben  allerdings hängen dafür sehr hoch. Ein voller Einsatz alleine wird dafür wohl nicht reichen, auch die notwendige Ruhe, Abgeklärtheit, Konzentration und natürlich Strategie gehören dazu!

Ab Samstag zählt es, denn unsere D1-Junioren müssen in der Aufstiegsrunde zu Bezirksliga jetzt buchstäblich richtig ran. Dort kommt um 13.30 Uhr Preußen Lengerich zum Start in den Sportpark und wird die Blauschwarzen fordern. Insgesamt müssen in der Runde 5 Kontrahenten gegeneinander antreten, um 2 Aufstiegsplätze zur Bezirksliga auszuspielen. Die Fortunen sehen sich in der Außenseiterposition in dem Starterfeld und haben deshalb im Prinzip nichts zu verlieren. Deshalb machen die Verantwortlichen auch keinen Druck auf ihre Spieler und Spielerin. Am Ende werden alle Beteiligten sehen wo sie stehen und dies auch so akzeptieren. Aber immerhin ein Funke Hoffnung bleibt bei dem Team von der Laubstiege sicherlich, warum auch nicht?

Hier ein Link von der kompletten Aufstiegsrunde mit den 4 hochkarätigen Gegnern, die natürlich etwas gegen das erträumte Ziel unserer D1-Junioren haben:

Aufstiegsrunde D1 – 2019

Die ganze Fortuna wünscht dem Team natürlich dazu jetzt auch das notwendige Quäntchen Glück das dazu benötigt wird, um einen Traum auch wirklich wahr werden zu lassen!

Und sollte es doch nicht klappen, das Leben geht danach auch weiter!

By | 2019-06-11T14:03:04+00:00 Juni 11th, 2019|Allgemein, Junioren, News|2 Comments

About the Author:

2 Comments

  1. Thomas Klotsche 11. Juni 2019 um 19:04 Uhr - Antworten

    Toll geschrieben. Gruss Thomas Klotsche

    • Norbert Wensing 11. Juni 2019 um 19:23 Uhr - Antworten

      Danke dem Facebook-Superfan!👍

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .