Jugendtag: Jugendvorstand für 2 Jahre gewählt

/, Junioren, Juniorinnen, News/Jugendtag: Jugendvorstand für 2 Jahre gewählt

Jugendtag: Jugendvorstand für 2 Jahre gewählt

Wahl-Marathon an Blöcken

Ihren ordentlichen Jugendtag hielt unsere Jugendabteilung unter der Woche ab. Die Funktionäre und älteren Nachwuchsjahrgänge treffen sich dort alle 2 Jahre, um ihren  Jugendvorstand zu wählen. Auch blieb Zeit ein wenig konstruktiv zurück, aber auch in die Ziele der Zukunft zu blicken, wo sich die Fortunen bekanntlich nun weiterentwickeln wollen. Überraschendes gab es allerdings nicht in der Versammlung, an der gleich erfreulich 50 Personen teilnahmen. So wurden alle Wahlvorschläge in der Versammlung auch einhellig bestätigt. Es wurde wegen der zahlreichen Funktionen am Ende am Block gewählt und es gab nur einige Neubesetzungen. Die Abteilungsleitung veränderte sich dabei gar nicht. Der Jugendtag setzte damit auf Kontinuität für die Zukunft und eine sportliche Weiterentwicklung mit den gleichen Personen.

Zufrieden war die Jugendabteilungsleitung mit dem Ablauf und Beteiligung vom satzungsgemäßen Jugendtag unserer Fortuna. So wurde die Gelegenheit auch dazu genutzt, gemeinsame Absprachen und Lösungswege für eine weitere positive Entwicklung der Jugendabteilung zu legen. So sieht sich die Nachwuchsabteilung noch lange nicht am Ende der Entwicklung, muss sich aber den unterschiedlichsten Anforderungen und Entwicklungen stellen. Einen generellen Lösungsansatz in den verschiedenen Bereichen gibt es nicht in der sehr aufwendigen Jugendarbeit, war dann auch der einhellige Tenor in der Runde. Der sehr erfolgreich eingeschlagene Weg soll natürlich jetzt weiter gegangen werden!

Verabschiedet aus dem Gremium wurden auf eigenen Wunsch zunächst Natascha Eink, Lucas Lütz und Rainer Heidemann. Die Jugendleitung dankte dafür zudem ausdrücklich für ihre Tätigkeiten im Jugendbereich. Einen besonderer Dank wurde zudem Ronny Lorenz zu teil. Für sein besonders großes ehrenamtliches Engagement in verschiedensten Angelegenheiten, bekam er noch einen Gutschein als Dank und Anerkennung überreicht.

So wurden bei den Wahlen Jugendleiter Renee Bajorath und Jugendleiterin Nina Ulbrich in ihren Funktionen erwartungsgemäß bestätigt. Auch die Stellvertreter Martijn van den Bergh und Thorsten Albers wurden von den Delegierten im Prinzip durch gewunken.

Weiter gab es folgende Ergebnisse, bzw. Bestätigungen in den Bereichen:

  • Jugendgeschäftsführer Jungen: Franz‐Josef Rupprecht
  • Jugendgeschäftsführer Mädchen: Werner Kottig
  • Jungen‐Obmann A‐B Jugend: Stephan Witte‐Ameis
  • Jungen‐Obmann C‐D – Neu: Thorsten Albers
  • Jungen‐Obmann/Frau E‐Jugend: Martijn van den Bergh
  • Jungen‐Obmann/Frau F‐Jugend – Neu: Renee Bajorath
  • Jungen‐Obmann/Frau G‐Jugend: Markus Hohensee

Wahlen Mädchenbereich – Scouting – Wittekindshof:

  • Mädchen‐Obmann B‐C Jugend – Neu: Meike Scholten
  • Mädchen‐Obmann D‐F Jugend – Neu: Nina Ulbrich
  • Scouting – Jugendleitung
  • Vertreter Wittekindshof: Thomas Wobbe

Wahlen der Beisitzer:

  • Pressewart: Norbert Wensing
  • Ombudsmann: Harry de Wagt
  • Organisation: Anja Zech

Zum Abschluss folgten die Wahlen vom erweiterten Jugendvorstand:

  • Zeugwart/in: Stefan Hopp und Tanja Wobbe
  • Jugendsprecher Jungen – Neu: Jannik Fürtjes
  • Jugendsprecherin Mädchen: Jacqueline Eckelmann
  • Stellvertreter/in Wittekindshof: Dietmar Schaaf

Viel Glück, Erfolg und ein glückliches Händchen den Verantwortlichen von dieser Stelle aus für die nächsten 2 Jahre!

By | 2019-03-09T19:34:17+00:00 März 9th, 2019|Allgemein, Junioren, Juniorinnen, News|0 Kommentare

About the Author:

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .