DFB-Mobil: Schulung für den jüngeren Bereich

/, Junioren, Juniorinnen/DFB-Mobil: Schulung für den jüngeren Bereich

DFB-Mobil: Schulung für den jüngeren Bereich

DFB-Mobil macht wieder Station bei Fortuna

Noch im Herbst standen die älteren Semester der Jugendabteilung im Mittelpunkt der DFB-Mobil-Kurzschulung. Aber die Anforderungen in der Ausbidlungsgestaltung sind sehr unterschiedlich, worauf die hochqualifizierten DFB-Ausbilder immer wieder hinweisen. Darum ist jetzt der untere Nachwuchsbereich bei unserer Fortuna natürlich an der Reihe!

Bereits zum 3. Mal macht das DFB-Mobil wieder Station bei unserer Fortuna. Am kommenden Mittwochabend (23.01.) findet eine Kurzschulung der Übungsleiter in der Kreissporthalle an der Brandströmstraße für den jüngeren Nachwuchsbereich statt. In dieser Schulung ist das Modul 9 an der Reihe. Es beinhaltet den Bambini bis E-Juniorenbereich mit den Themen: “Ich spiele im Feld, ich spiele im Tor“. So werden dort weiter auch 2 E-Junioren-Teams aktiv mit in die Schulung eingebunden werden. Nach der Schulung findet zum Abschluss eine Nachbesprechung mit den Teilnehmern im Clubheim statt. Wie Bereichsleiter Marttijn van den Berg und Jugendleiterin Nina Ulbrich weiter mitteilen, wird diese Schulung auch für die Verlängerung der C-Lizenz angerechnet.

 Details (Ablauf) zur Schulung:

Modul 9: Trainerkurzschulung: Bambini bis E-Junioren, Ich spiele im Feld, ich spiele im Tor!.

18:00 Uhr Treffen an der Halle

18:15 Uhr Start praktischer Teil

19:45 Uhr Ende praktischer Teil

20:15 Uhr Nachbesprechung Vereinsheim

21:00 Uhr Ende

Allen Beteiligen viel Spaß und neue Erkenntnisse bei der Weiterbildung!

By | 2019-01-24T20:45:55+00:00 Januar 20th, 2019|Allgemein, Junioren, Juniorinnen|0 Kommentare

About the Author:

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .