Gelungenes Ostercamp der Schalker-Fussballknappenschule

/, Junioren, Juniorinnen, News/Gelungenes Ostercamp der Schalker-Fussballknappenschule

Gelungenes Ostercamp der Schalker-Fussballknappenschule

Schalke Maskottchen Erwin muss am Ende getröstet werden

Auf ereignisreiche und sportliche 3 Tage können die jungen Teilnehmer vom gerade abgelaufenen Ostercamp zurückblicken. Denn die Schalker Knappen-Fussballschule bot wieder für die Kids aus der Region unter professionellen Bedingungen eine Schulung an. Lennard Berning und Lukas Lütz von der Fortuna Gronau unterstützten die Verantwortlichen von Schalke 04 im Rahmenbereich. So zogen die Verantwortlichen ein zufriedenes Fazit, denn die Kids hatten viel Spaß trotz der teilweise anstrengenden und anspruchsvollen Übungseinheiten. Die auf die sportlichen Ansprüche genau abgestimmte Ernährung während des Camps des Hotels Driland, trug ihr Übriges dazu bei. Das Highlight war zum Ende hin sicher wieder der Auftritt des derzeit leidgeprüften Schalke Maskottchens Erwin. Aber das Maskottchen ließ sich nichts anmerken und nahm tapfer die verschiedenen Ehrungen und Auszeichnungen der Lehrgangsbesten vor. So durften die Teilnehmer am Ende mit Erwin auch nach Herzenslust knuddeln und  damit trösten. Denn das Schalke Maskottchen hat bekanntermaßen noch jetzt einige harte Wochen im Bundesligaabstiegskampf auf Schalke zu bewältigen.

Weitere Fotos vom Camp können übrigens auf unserer Fortuna Facebookseite entnommen werden! Die Fotos dürfen dort  natürlich auch gerne ge-liket oder kommentiert werden!

Wie man sieht, musste Erwin nicht nur getröstet werden sondern die Kids waren auch neugierig wer hinter der Fassade steckt! (*g*)

By | 2019-04-27T12:35:14+00:00 April 27th, 2019|Allgemein, Junioren, Juniorinnen, News|0 Kommentare

About the Author:

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.