Gleich 2 Fortunen holen Westfalenmeisterschaft

/, Junioren, News/Gleich 2 Fortunen holen Westfalenmeisterschaft

Gleich 2 Fortunen holen Westfalenmeisterschaft

Felix Klotsche und Ali Ghaddar mit Stützpunkt-Team erfolgreich

Die beiden Fortunen hatten nach dem Hallentunier natürlich gut lachen und stellten sich gerne und besonders stolz zum obligatorischen Sieges-Foto!

Gute und erfreuliche Nachrichten vom Nachwuchs gibt es zu verbreiten. Denn Felix Klotsche und Ali Ghaddar sind Westfalenmeister sind mit unseren Fussball-Kreis-Team maximal erfolgreich gewesen. Der DFB Stützpunkt Ahaus Coesfeld gewann heute mit den beiden Fortunen Spielern in Kaiserau die Westfalenmeisterschaft. Nach dem Gewinn der Zwischenrunde wartete Herford als Gegner, der mit 2 zu 1 bezwungen werden konnte. Im Finale gab es danach einen 2 : 0 Sieg gegen Bochum. Zum aktuellen 12-köpfigen Kader gehört neben Ali und Felix weiter auch Jannis Hohensee, der urlaubsbedingt nicht am Turnier teilnehmen konnte. Das bedeutet drei bei Fortuna ausgebildete Spieler des Jahrgangs U12 sind Teil des Westfalenmeisters 2019!

Unsere Jugendarbeit trägt somit weiter Früchte, denn das Jahrgangstraining macht sich damit mehr und mehr in unserer Jungendförderung positiv bemerkbar. Von unserer Fortuna ausgebildete Spieler und Spielerinnen wechseln zusätzlich in die Leistungszentren, werden dort Westfalenauswahl-Spielerinnen und gewinnen jetzt sogar in Westfalen noch Titel. Bereits im letzten Jahr spielten drei Spieler von unser Fortuna bei den Westfalenmeisterschaften mit. Damit zeigt sich, dass der eingeschlagene Weg den Nachwuchs zu fördern, schon jetzt sehr erfolgreich ist. Denn nicht nur die Breite wird im Verein intensiv gefördert, sondern wie hier zu sehen ist, auch die Spitze! – Weiter können sogar auch die nachfolgenden Jahrgänge  ähnlich gute Rollen spielen.

Das zeigt uns, die Fortuna ist auf dem richtigen Weg in der Jugendarbeit!!!!

Von dieser Stelle aus den Beiden natürlich einen herzlichen Glückwunsch zum bemerkenswerten großen Erfolg. Vielleicht kann es auch der Anfang einer großen Karriere im Fussball werden, auch wenn es für Prognosen diesbezüglich sicherlich noch zu früh ist! – Trotzdem: Gut gemacht Jungs und jetzt nur nicht nachlassen!

By | 2019-01-06T21:55:48+00:00 Januar 6th, 2019|Allgemein, Junioren, News|0 Kommentare

About the Author:

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .