Spielinfos vom 9.09.2018

/, News, Senioren, Seniorinnen/Spielinfos vom 9.09.2018

Spielinfos vom 9.09.2018

Kein Sonntag für Blauschwarz

Leider keine guten Nachrichten gibt es in der Zusammenfassung der Sonntagsspiele zu verbreiten. Denn die Spiele gingen allesamt verloren. Während die 1. Senioren ihre Heim-Partie leichtfertig gegen Ammeloe aus der Hand gab, verloren die 1. Frauen eher tapfer gegen den Titelaspiranten SSV Rhade. Die Reserve-Teams ließen ihre Punkte zudem deutlich liegen!

So waren die Anhänger der 1. Senioren nach der Partie gegen den SF Ammeloe äußerst angefressen über den Ausgang der Partie. Denn die Fortunen gaben nach einer 2:0-Führung im 2. Durchgang die Partie völlig aus der Hand und verloren noch mit 3:2 Toren. Während die Blauschwarzen im 1. Durchgang alles schulmäßig unter Kontrolle hatten und durch 2 mustergültig freigespielte Tore von Marcel Bösel führten, verpasste die Truppe es aber leider das 3. Tor nachzulegen. Zu Beginn vom 2. Durchgang leisteten sich die Fortunen zwei frühe absolut überflüssige Defensivfehler die zum Ausgleich ((51. u. 54.) führten. Der Gegner bekam dadurch wieder Aufwind und bei den Dinkelstädtern lief plötzlich fast gar nichts mehr zusammen. Die Hausherren verloren dadurch auf einen Schlag ihr Selbstvertrauen und damit die Spielkontrolle. So war schon der 3. Treffer (75.) der Gäste fast die logische Konsequenz. Zwar rappelten sich die Fortunen in der Schlussphase dann doch noch einmal wieder auf, blieben aber völlig kopflos. Einige durchaus vorhandene Möglichkeiten blieben dadurch ungenutzt. Am Ende ließen sich die Fortunen leider zu oft auf überflüssige Diskussionen mit Gegenspielern und Referee ein und mussten dadurch noch eine unnötige gelb-rote Karte von Laurent Cannoletta hinnehmen. Unverständlich haben die Blauschwarzen im Fazit im 2. Durchgang völlig ihr Selbstvertrauen und Matchplan verloren. Es fehlte einfach der beruhigende Pol in der Truppe um wieder ins geordnete Spiel zu finden. Die vorzügliche 1. Halbzeit sollte deshalb jetzt in der Erinnerung bleiben und wieder daran angeknüpft werden!

Auf den erwartet schweren Gegner vom SSV Rhade trafen am Sonntag unsere stark ersatzgeschwächten 1. Frauen. Die Fortunen mussten am Ende trotz guter Einstellung leider in eine 4:1 (2:1) Niederlage einwilligen. Mit kompletten Kader hätte die Auswärts-Partie vielleicht sogar ein wenig anders laufen können, denn die Fortunen konnten phasenweise durchaus gut mithalten. Denn nach dem frühen Führungstreffer (13.) des Meisterschaftsaspiranten fiel der Ausgleich (29.) von Nina Post zum zwischenzeitlichen Ausgleich nicht von ungefähr. Jedoch auf die erneute Führung kurz vor der Pause hatten die Blauschwarzen danach trotz einiger Möglichkeiten keine entscheidende Antwort parat. Nach ungefähr einer Stunde erzielten die Gastgeber auch ihre beiden weiteren Treffer. Die Gästestürmerin Jennifer Becker war dabei nicht aufzuhalten und erzielte gleich 3 sicherlich auch glückliche Treffer. Trotzdem sollten die Schützlinge von Bernd Post nach der Niederlage nicht den Kopf in den Sand stecken, es kam einfach nur zu viel Unglückliches zusammen an diesem Spieltag. So brachte es Co Trainer Herman Brüffer nach der Partie wie folgt auf den Punkt: „Wir machen der Mannschaft heute keinen Vorwurf gegen einen wirklich starken Gegner verloren zu haben, denn die Teams gegen wir punkten sollten kommen noch!“

Relativ früh war die Messe für unsere Frauen-Reserve bei der empfindlichen 5:2 Niederlage bei GW Haudülmen gelesen. Denn mit dem 4:1-Zwischenstand nach einer knappen Stunde war die Partie schon vorentschieden. Damit laufen die Blauschwarzen weiter ihrer Form hinterher. Den Treffer zum zwischenzeitlichen hoffnungsvollen Ausgleich (17.) erziele noch Beatriz Goncalves Aranjo, während der 2. Treffer von Verena Kernebeck keine entscheidende Wende im Spiel mehr einläuten konnte.

Dunkle Wolken hängen über der Reserve. Denn die Truppe verlor nach schwacher Vorstellung mit sage und schreibe 8:0 bei der TG Almsick. Schon zur Halbzeit stand es 6:0 für die Gastgeber auch durch viele Fehler der Fortunen-Defensive. Hier wird sich jetzt rasch etwas ändern müssen, wenn nicht der Anschluss in der Tabelle im Abstiegskampf schon jetzt verloren werden soll!

Ergebnisse vom Sonntag im Überblick:

Sonntag, 09.09.2018 – 10:30 Uhr | B-Junioren | Kreisliga B
ASV Ellewick
Fortuna Gronau 09/​54 II
2:2
Sonntag, 09.09.2018 – 11:00 Uhr | B-Junioren | Kreisliga A
Fortuna Gronau 09/​54
Vorwärts Epe
2:2
Sonntag, 09.09.2018 – 11:00 Uhr | Frauen | Kreisliga A
GW Hausdülmen
Fortuna Gronau 09/​54 II
5:2
Sonntag, 09.09.2018 – 13:00 Uhr | Frauen | Landesliga
SSV Rhade
Fortuna Gronau 09/​54
4:2
Sonntag, 09.09.2018 – 13:00 Uhr | Herren | Kreisliga D
Fortuna Gronau 09/​54 III
1. FC Oldenburg Ahaus II
1:1
Sonntag, 09.09.2018 – 13:00 Uhr | Herren | Kreisliga B
TG Almsick
Fortuna Gronau 09/​54 II
8:0
Sonntag, 09.09.2018 – 16:00 Uhr | Herren | Kreisliga A
Fortuna Gronau 09/​54
SF Ammeloe
2:3
By | 2018-09-09T19:52:52+00:00 September 9th, 2018|Allgemein, News, Senioren, Seniorinnen|0 Kommentare

About the Author:

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .