Spielinfos vom Sonntag – 22.04.2018

/, News, Senioren, Seniorinnen/Spielinfos vom Sonntag – 22.04.2018

Spielinfos vom Sonntag – 22.04.2018

Post-Schützlinge werden Favoritenrolle im Derby gerecht

 

Der Spieltag am Sonntag verlief alles andere als einheitlich. Erfreulich schnitten dabei die beiden Frauen-Teams ab, die ihre Heimspiele für sich entscheiden konnten. Die 1. Frauenmannschaft strebt dabei nahezu unaufhaltsam mit einem Spiel weniger als die Tabellennachbarn, aber 8 Punkten Vorsprung in Richtung Bezirksliga-Meisterschaft. Eine herbe Packung musste dagegen allerdings die stark ersatzgeschwächte Reserve in ihrem Derby einstecken. Es war damit aus Fortunen-Sicht viel Licht, aber auch leider viel Schatten zu verzeichnen.

Der 1. Frauenmannschaft gelang dabei im Sportpark ein deutlicher 4:0-Heimspielsieg gegen den Ortsnachbarn Vorwärts Epe. Allerdings ganz so deutlich wie das Ergebnis es aussagt war der Spielverlauf dann doch nicht. Denn die abstiegsbedrohten Gäste vom Wolbertshof hielten besonders in 1. Durchgang tapfer dagegen und verlangten den Blauschwarzen sicherlich alles ab. Es ging in dem Derby nicht nur kämpferisch zur Sache. Nicht nur die Defensive vor Torhüterin Laura Alies zeigte sich weiter insgesamt in der Begegnung recht sattelfest. Jedoch ein Doppelschlag kurz vor der Pause zeigte, in welcher Richtung es in der Partie gehen sollte. Denn Michelle Mertens (43.) und Nina Post (45.) ließen ihre Farben durch ihre 2 Treffer beruhigter in die Halbzeit gehen. Der 2. Treffer von Post nach ungefähr einer Stunde bedeutete allerdings schon die Vorentscheidung. Den Abschluss der sicher sehenswerten Partie besorgte noch Kathrin Frieler, zum Jubel der Anhängerschaft kurz vor dem Abpfiff. Am Ende war eine ereignisreiche Partie zugunsten vom Tabellenführer verdient ausgegangen, der damit auch seiner Favoritenrolle gerecht wurde. So kann es gerne weiter gehen.

Unsere Frauen-Reserve zeigte sich nach der dürftigen Vorstellung am letzten Wochenende gut erholt. So gewannen die Blauschwarzen ihre Heimpartie deutlich verbessert gegen SV Westfalia Osterwick mit 2:0 Toren. Am Ende hätte der Sieg sogar noch höher ausfallen können. Neuzugang Darleen Fritsch sorgte in der 24. Minute zunächst für die zeitige Führung, während Meike Dombrowski schon in der 48. Minute für den Endstand sorgte. So wie gegen diesen Tabellennachbarn kann es hier natürlich auch in den nächsten Partie weiter gehen.

Nur eine Halbzeit lang konnte unsere Reserve in den Bülten gegen die 2. Mannschaft von FC Epe mithalten. Mit sage und schreibe 9:2 (2:0) Toren wurde die Truppe sozusagen abgefertigt. Die Ehrentreffer erzielten im 2. Durchgang Patrick Weichert und Josef Acis. Damit fällt die Truppe auf den besorgniserregenden vorletzten Tabellenplatz in der Kreisliga B zurück.

 

Hier noch die Ergebnisse im Überblick:

Sonntag, 22.04.2018 – 10:30 Uhr | B-Junioren | Kreisliga C
1. FC Oldenburg Ahaus
5:6
Fortuna Gronau 09/​54 II
Sonntag, 22.04.2018 – 11:00 Uhr | B-Junioren | Kreisliga A
TSG Dülmen
3:2
Fortuna Gronau 09/​54
Sonntag, 22.04.2018 – 11:00 Uhr | Frauen | Kreisliga A
Fortuna Gronau 09/​54 II
2:0
SV Westfalia Osterwick
Sonntag, 22.04.2018 – 12:30 Uhr | Herren | Kreisliga D
DJK Eintracht Stadtlohn IV
4:0
Fortuna Gronau 09/​54 III
Sonntag, 22.04.2018 – 13:00 Uhr | Herren | Kreisliga B
FC Epe II
9:2
Fortuna Gronau 09/​54 II
Sonntag, 22.04.2018 – 13:00 Uhr | Frauen | Bezirksliga
Fortuna Gronau 09/​54
4:0
Vorwärts Epe
By | 2018-05-30T11:59:35+00:00 April 22nd, 2018|Allgemein, News, Senioren, Seniorinnen|0 Kommentare

About the Author:

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .