1. Frauen: Kreispokalendspiel steht an

/, News, Seniorinnen/1. Frauen: Kreispokalendspiel steht an

1. Frauen: Kreispokalendspiel steht an

Gelingt ein weiterer großer Pokal-Streich?

Am Donnerstag steht für unsere 1. Frauen das 2. Highlight der Saison an. Denn die Schützlinge von Bernd Post haben nach der Bezirksliga-Meisterschaft jetzt das Kreispokalfinale gegen GW Nottuln fest im Blick. So sehen sich die Blauschwarzen absolut nicht in der Favoritenrolle und lassen die Sache auf sich zukommen. Ob es möglich ist am Pokalendspiel-Austragungsort in Legden (15.00 Uhr) am Ende wieder den Siegersekt in Strömen genießen zu können, wird sich aber noch zeigen müssen. Sicher ist nur, die Fortunen haben schon 2 Landesligisten im Wettbewerb rausgehauen und wissen offensichtlich wie es geht. Ob dies auch gegen den aktuell 5. der Landesliga geschafft wird, ist natürlich jetzt zumindest das klare selbstbewusste Ziel. Da fast alle Spielerinnen aus dem Kader einsatzfähig sind, erhöht dies natürlich die Chance ein Wörtchen um den Erfolg mitzureden. So müssen die Anhänger jetzt auch genau hinschauen, ob die ausgiebigen Meisterfeierlichkeiten am vergangenen Sonntag noch eventuell Spuren hinterlassen haben. Es wäre weiter im Erfolgsfalle das absolute Sahnehäubchen unter einer nahezu perfekten Saison. Sicher gehört in einer solchen Partie die notwendige Portion Glück dazu, aber auch der letzte Wille den “Bock umzustoßen“. Deshalb können sich jetzt alle die es mit Blauschwarz halten die Frage stellen: Gelingt der nächste große Streich? Angerichtet ist es schon einmal, nur der Gegner wird auch ein ähnliches Ziel haben und sicher dementsprechend ordentlich dagegenhalten!

Ob der Fanclub unserer 1. Frauen nach dem Pokalendspiel wieder richtig etwas zu jubeln bekommt? –  Die Spannung steigt jedenfalls an und an der Stimmung soll es in Legden nicht fehlen!

 

 

 

Apropos Fans: Für die Anhänger wurde am Vatertag eigenes ein Fanbus zur Pokalpartie gechartert. Die Abfahrt wird um 14.00 Uhr vom Vereinsheim an der Laubstiege sein.

Wie Seniorinnen-Obmann Harry de Wagt weiter mitteilt, können sich noch einige wenige Interessierte bei ihm dazu auch noch kurzfristig anmelden!  

 

 

Dann bleibt jetzt nur, 

den Mädels zu wünschen!

By | 2018-05-30T11:59:35+00:00 Mai 8th, 2018|Allgemein, News, Seniorinnen|0 Kommentare

About the Author:

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .